*
buttons-soz-netze-hypnose
blockHeaderEditIcon

Allergien

Hurra Hurra der Frühling ist da...doch mit ihm leider auch oft das lästige Allergieproblem 

Allergien wie Heuschnupfen gehören vielleicht nicht zu den schlimmsten, wenn doch zu den nervigsten Krankheiten, die auch durchaus mal tödliche Verläufe nehmen können. Schulmedizinisch wird hier mit Antihistaminika oder Kortison gearbeitet, also Mitteln, die die allergische Reaktion lindern sollen.

In der Hypnose arbeitet man einfach nur mit Worten. Man platziert die passenden Suggestionen im Unterbewußten und wartet, wie das Unterbewußte reagiert. So kann man dem Unterbewußten auch suggerieren, dass es ihm um so besser geht, je mehr Pollen herumfliegen. Paradox und effektiv.

Möchten Sie dem nächsten Frühling mit Gelassenheit entgegesehen, ist es Zeit für positive Suggestionen.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail